ÖKO-Heizstromtarife

Unser Tarif für Kunden, die Strom zur Wärmeerzeugung nutzen. Hierbei gibt es zwei Optionen: die gemeinsame und die getrennte Messung.

Bei der gemeinsamen Messung wird der Strom für den Haushalt und der Strom zur Wärmeerzeugung über einen Zähler gemessen. Im Gegensatz dazu wird der Strom bei der getrennten Messung nur für die Wärmeerzeugung gemessen, der Strom für den Haushalt wird über einen eigenen Stromkreis mit eigener Messung und separatem Tarif abgerechnet.

Preisinformation

Preisstand: 01.01.2020 (HT = Hochtarif, NT = Niedertarif)
    netto brutto
ÖKO-HEIZSTROM – Gemeinsame Messung Arbeitspreis pro kWh HT 28,94 ct 34,44 ct
  Arbeitspreis pro kWh NT 19,41 ct 23,10 ct
  Grundpreis im Jahr 130,00 EUR 154,70 EUR
ÖKO-HEIZSTROM – Getrennte Messung (Wärmepumpen / Speicherheizungen) Arbeitspreis pro kWh HT 23,80 ct 28,32 ct
  Arbeitspreis pro kWh NT 19,55 ct 23,26 ct
  Grundpreis im Jahr 60,00 EUR 71,40 EUR

Detailinformationen zu den ÖKO-Heizstromtarifen

Freigabezeiten für die Aufladung
Laufzeit und Kündigungsfristen
Ihre Ansprechpartner
Ruhrländer, Ute
Stellwag, Martin

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.