Willkommen bei den Stadtwerken Uffenheim!

    Jahresablesung 2017

Ablesung der Strom-, Gas und Wasserzähler

Die Jahresablesung 2017 der Strom-, Strom-Einspeiser- (z. B. PV-Anlagen), Gas- und Wasserzähler steht vor der Tür. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren wird kein Ableser vorbeikommen. Alle Kunden werden mit einem Informationsschreiben und einer Rücksendekarte informiert, die Zählerstände selbst abzulesen und diese Zählerstände entweder per Postkarte zurückzusenden oder die Zählerstände im Internet einzugeben. Dazu steht auf dem Schreiben ein entsprechender einmal zu nutzender Zugangscode. Des Weiteren können die Zählerstände mit dem Smartphone via QR-Code erfasst werden.

Die Internetadresse lautet: www.stadtwerke-uffenheim.de oder www.erdgas-uffenheim.de. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anschreiben, das ab dem 15.12.2017 versendet wird. Die Kunden werden gebeten, die Zählerstände bis spätestens 07.01.2018 mitzuteilen. Damit wir rechtzeitig die Jahresendabrechnung 2017 versenden können, ist die Einhaltung dieses Termins sehr wichtig, da andernfalls der Verbrauch von Ihnen geschätzt werden muss. Dies liegt aber weder in Ihrem Interesse noch in dem der Stadtwerke.

Denken Sie bitte daran, wenn Sie ein solches Schreiben nach dem 15.12.2017 im Briefkasten finden:

Bitte die Zählerstände schnellstmöglich ablesen und an die Stadtwerke Uffenheim / Erdgas Uffenheim GmbH & Co. KG melden - mit beigefügter Karte, per Internet, per QR-Code, als Fax oder persönlich –

Dies gilt übrigens auch für alle Kunden, die nicht direkt durch die Stadtwerke Uffenheim / Erdgas Uffenheim GmbH & Co. KG beliefert werden. Als Netzbetreiber müssen wir gegenüber dem Lieferanten die durchgeleiteten Mengen abrechnen und benötigen dafür ebenfalls die Zählerstände. Diese bekommt Ihr Lieferant dann direkt durch die Stadtwerke Uffenheim / Erdgas Uffenheim GmbH & Co. KG mitgeteilt.

Unter allen Teilnehmern, die per Internet oder QR-Code ihre Zählerstände erfassen, verlosen wir einen neuen Apple iPod Touch mit 32 GB.

Für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe bedanken wir uns ganz herzlich.

Warnung vor unlauteren Telefonanrufen

 

Aktuell werden wieder vermehrt Privatkunden von verschiedenen Strom- und Gasanbietern telefonisch kontaktiert. Die Anrufer geben an, im Auftrag der Stadtwerke Uffenheim bzw. der Erdgas Uffenheim Kundendaten abzufragen, da angeblich Rechnungs- oder Vertragsumstellungen notwendig seien.

Bitte geben Sie bei solchen Anrufen keine persönlichen Daten preis. Die Stadtwerke haben keinen externen Dienstleister mit einer derartigen Kundenabfrage beauftragt. Wenn Sie bei einer telefonischen oder schriftlichen Anfrage unsicher sind, dann vergewissern Sie sich mit einem Anruf bei Ihren Stadtwerken unter der Telefonnummer 09842 / 98 58 -0. Sollten Sie wiederholt Anrufe anderer Energielieferanten oder Dienstleister erhalten, notieren Sie möglichst viele Details zu diesen Telefonaten und informieren Sie uns.

Ferner haben Sie die Möglichkeit eine offizielle Beschwerde bei der Bundesnetzagentur einzureichen. Diese ist berechtigt bei einer Ordnungswidrigkeit dem Anrufer ein Bußgeld aufzuerlegen. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetpräsentation der Bundesnetzagentur.

Vielen Dank – Ihre Stadtwerke

Geckenheimer Steig 13 – 97215 Uffenheim – Tel. 09842 / 98 58 -0 – Fax 09842 / 98 58 58 – www.stadtwerke-uffenheim.de – info-stadtwerke@swuffenheim.de

Infrarotbilder Ihres Hauses

 

Neue Dienstleistung der Stadtwerke Uffenheim

 

Was sind Infrarotbilder

 

Jedes Objekt gibt eine Wärmestrahlung ab, die mittels Infrarotbilder - auch Infrarotthermografie genannt - dargestellt werden kann. Die verschiedenen Farben eines Infrarotbildes zeigen die Intensität der Strahlung entsprechend der örtlichen Oberflächentemperatur. Die Infrarotthermografie ist damit ein zuverlässiges Verfahren, Gebäude auf ihre energetische Verfassung zu überprüfen. Wärmeverluste oder Kältebrücken infolge Konstruktionsfehler bzw. baulicher Mängel werden durch die Infrarotthermografie aufgedeckt. Mit Infrarotbildern können Maßnahmen zur Energieeinsparung effektiv geplant werden. Fachlich unsaubere Handwerksleistungen können schnell und einfach dokumentiert werden.

Was ist neu

 

Die Stadtwerke Uffenheim bieten jetzt ihren Kunden die Infrarotthermografie als neue Dienstleistung an.

In Zusammenarbeit mit der delta GmbH Leipzig entstand ein Dienstleistungspaket, welches die Infrarotthermografie durch Kundenbündelung und optimierte Routenplanung zu einem Preis von 89,- Euro pro Objekt möglich macht. Damit erschließt sich die Infrarotthermografie nun auch für Hausbesitzer, Wohnungseigentümer oder Mieter.

 

Das Dienstleistungspaket beinhaltet mindestens sechs Infrarotbilder eines Objektes zusammengestellt in einer Infobroschüre mit Erläuterungen zu den jeweiligen Bildern.

 

Wann in meiner Region

 

In der Region der Verwaltungsgemeinschaft Uffenheim (Ergersheim, Gollhofen, Hemmersheim, Ippesheim, Markt Nordheim, Oberickelsheim, Simmershofen, Uffenheim, Weigenheim) ist der Kamerawagen im Winter 2016 / 2017 unterwegs. Interessenten können einfach die Bestellkarte ausfüllen und kostenfrei zurückschicken. Diese finden Sie demnächst in Ihrem Briefkasten. Wer seine Telefonnummer angibt, wird vorab über seinen genauen Fototermin informiert. Die Infobroschüre mit den Infrarotbildern erhält man zusammen mit der Rechnung über 89,- Euro (inkl. MwSt.) zwei Wochen nach dem Fototermin.

 

Infrarotbilder-Telefon-Hotline der Stadtwerke Uffenheim, Geckenheimer Steig 13, 97215 Uffenheim : 09842 - 98 58–65  

AKTUELLES

Hier finden Sie aktuelle und wichtige Informationen und Mitteilungen rund um die Stadtwerke Uffenheim.

Stadtwerke Uffenheim
Geckenheimer Steig 13
97215 Uffenheim

Telefon: 0 98 42 / 98 58 - 0

Telefax: 0 98 42 / 98 58 - 58

 

E-Mail:  

info@swuffenheim.de

Öffnungzeiten:

Montag - Donnerstag

7:00 - 16:00 Uhr

     

Freitag

07.00 - 12.00 Uhr